Lizenzbedingungen



BESETZUNG: Der in der Reservierung aufgeführte Vertragsgast muss mindestens 21 Jahre alt sein, das Mietobjekt für die gesamte Aufenthaltsdauer bewohnen und die hierin enthaltenen Belegungsbedingungen einhalten.

BEZAHLUNG und CHECK-IN: Anzahlungen werden basierend auf Ihren Bestätigungsdetails eingezogen. Der Vertragsgast muss beim Check-in einen gültigen amtlichen Lichtbildausweis und eine passende Kreditkarte vorlegen. Wenn diese Kreditkarte nicht mit der Anzahlung übereinstimmt, wird der gesamte Aufenthalt auf der neuen Karte autorisiert. Wenn der Kreditkarteninhaber nicht vor Ort sein wird, muss ein ausgefülltes Kreditkarten-Autorisierungsformular vor der Ankunft des Gastes vom Karteninhaber erhalten und vollständig ausgefüllt werden. Bitte beachten Sie, dass die bereitgestellte Kreditkarte mit USD 250 vorautorisiert wird, um eventuelle Nebenkosten zu decken. Die Check-in-Zeit ist 4:11 Uhr und die Check-out-Zeit ist XNUMX:XNUMX Uhr; Bei vorzeitiger Ankunft oder verspäteter Abreise können zusätzliche Gebühren anfallen.

MAXIMALE BELEGUNG: Zwei (2) pro Schlafzimmer + zwei (2) zusätzliche Gäste.

PARKEN: Gäste und Besucher dürfen laut Gemeindeordnung nur auf den beiden Parkplätzen vor dem Cottage parken. Das Parken am Straßenrand oder auf dem Bürgersteig oder Bürgersteig ist strengstens verboten. Marken-Nutz- und Freizeitfahrzeuge, Anhänger, Boote dürfen nicht vor den Ferienhäusern abgestellt werden. Für diese Fahrzeugtypen stehen vor Ort Überlaufparkplätze zur Verfügung.

SCHLÜSSEL UND SCHLÖSSER: Die Verwaltungsgesellschaft stellt den Gästen Schlüsselkarten oder Armbänder zur Verfügung, die bei der Abreise in Übereinstimmung mit dem Checkout-Verfahren verfallen.

RAUCHEN: In den Cottages ist das Rauchen verboten.

HAUSTIERE: Das Margaritaville Resort Orlando heißt gut erzogene Hunde mit einem Gewicht von 30 Pfund willkommen. oder weniger. Gästen, die Hunde mitbringen, werden für die Cottages USD 40 pro Nacht und Hund berechnet. Pro Cottage sind maximal zwei Hunde erlaubt. Es können Beschränkungen hinsichtlich Art und Standort der Unterkunft gelten. Außerhalb des Cottages müssen Hunde an der Leine geführt werden. Hunde sollten nicht unbeaufsichtigt in einem Cottage gelassen werden. Die Gäste haften für alle Sachschäden, die versehentlich von ihren Hunden verursacht werden. Zertifizierte Begleithunde sind in der Unterkunft willkommen und unterliegen nicht den oben beschriebenen Richtlinien und Einschränkungen.

GESUNDHEITLICHE BEDENKEN: Die Tierwelt Floridas kann eine Gefahr für Sie darstellen. Nähern Sie sich allen Außenbereichen mit Vorsicht. Das Anwesen wurde inspiziert, um sicherzustellen, dass keine Bettwanzen vorhanden sind. Wenn sie während der Mietzeit gefunden werden, wird angenommen, dass ihre Anwesenheit vom Gast verursacht wurde, der seinerseits für die Behandlungskosten gemäß den Bedingungen dieser Vereinbarung verantwortlich ist, es sei denn, der Gast erbringt klare und überzeugende Beweise des Gegenteils. Der Gast kann, falls verfügbar, in einer alternativen Unterkunft untergebracht werden.

ZUGANG DER VERWALTUNGSGESELLSCHAFT ZU DEN RÄUMLICHKEITEN: Die Verwaltungsgesellschaft kann die Räumlichkeiten nach vernünftigem Ermessen zum Schutz oder zur Inspektion betreten; für Reparaturen oder andere Dienstleistungen oder für jeden anderen Notfall und mit einer Benachrichtigung, die die Verwaltungsgesellschaft nach eigenem Ermessen für angemessen hält.

STANDORTE DER HÄUSCHEN: Der Gast mietet eine generische Auflistung, die von der Anzahl der Schlafzimmer bestimmt wird. Der Gast wird je nach gemietetem Cottage-Typ in dem am besten geeigneten Cottage untergebracht. Das Resort hat die Flexibilität, Cottages mit demselben Schlafzimmertyp zu nutzen, die unter dieselbe Kategorie fallen. Wenn ein bestimmtes Cottage angefordert wird, wird das Resort alle Anstrengungen unternehmen, um dieses Cottage zuzuweisen. Es kann Situationen geben, in denen dieses Cottage aufgrund unvorhergesehener Ereignisse nicht verfügbar ist, und das Resort wird mit dem Gast zusammenarbeiten, um das am besten geeignete verfügbare Objekt zuzuweisen.

SICHERE NUTZUNG DER RÄUMLICHKEITEN: Der Gast nutzt die Räumlichkeiten und hält alle sie betreffenden Gesetze und Vorschriften ein. Kein Feuerwerk, offenes Feuer oder von Natur aus gefährliche Aktivitäten sind erlaubt. Nehmen Sie keine Möbel mit nach draußen. Manipulieren Sie keine Alarme oder Rauchmelder. Verwenden Sie beim Kochen den Deckenlüfter, um eine versehentliche Aktivierung des Rauchmelderalarms zu vermeiden. Stören Sie nicht den ruhigen Genuss Ihrer Nachbarn.

VERLUSTGEFAHR/VERSICHERUNG: Die Verwaltungsgesellschaft und der Gast sind jeweils für Verluste, Schäden oder Verletzungen verantwortlich, die durch ihre eigene Fahrlässigkeit oder ihr vorsätzliches Verhalten verursacht wurden. Jede Partei muss eine Versicherung abschließen. Die Verwaltungsgesellschaft haftet nicht für verlorenes oder gestohlenes Eigentum.

ÜBERTRAGUNG UND UNTERVERMIETUNG: Der Gast darf diese Vereinbarung nicht abtreten oder die Immobilie untervermieten.

SAUBERKEIT, WARTUNG UND REPARATUR: Die Immobilie wird vor dem Mietzeitraum inspiziert, um sicherzustellen, dass keine Wartungs- oder Reparaturarbeiten erforderlich sind. Der Gast muss alle Mängel in der Unterkunft innerhalb von 24 Stunden nach der Ankunft melden. Eine Meldung kann vor der Abreise des Gastes per Telefon oder E-Mail erfolgen. Antworten erfolgen innerhalb eines Zeitrahmens und in dem Umfang, der nach alleinigem Ermessen der Verwaltungsgesellschaft als angemessen erachtet wird, bei fehlender Fahrlässigkeit seitens der Verwaltungsgesellschaft, fehlerhafter Ausrüstung, Geräte oder Dienstleistungen; Fehler innerhalb des Eigentums; Baulärm, ein warmer Kühlschrank oder schlechtes Wetter und ähnliche Beschwerden stellen keinen Vertragsbruch dar. Es gibt einen täglichen Reinigungsservice; Die Verwaltungsgesellschaft berechnet dem Gast eine Mindestreinigungsgebühr von 500 USD bis zu den Gesamtkosten der zusätzlichen Reinigung für Unterkünfte, die verschmutzt oder über die angemessene Verwendung durch den Gast hinaus verschmutzt wurden. Der Gast haftet für Schäden, fehlende Gegenstände und Reparaturen des Hauses. Eine vollständige Inspektion des Hauses wird innerhalb von 24 Stunden nach dem Check-out durchgeführt. Der Gast muss jeden Diebstahl oder jede Beschädigung der Einheit oder ihres Inhalts dem Personal nach Entdeckung melden. Für festgestellte Schäden wird eine Mindestgebühr von 250 USD bis zu den vollen Reparaturkosten erhoben und der beim Check-in vorgelegten Kreditkarte belastet.

ZUSÄTZLICHE GEBÜHREN UND VERLUST: Dem Gast wird der unten aufgeführte Betrag für die folgenden Vorkommnisse in Rechnung gestellt: 250 USD für jedes nicht autorisierte Tier, 150 USD für jeden nicht autorisierten Übernachtungsgast, der die Belegungsgrenze überschreitet, jeder 2-Stunden-Zeitraum oder Teil davon einer nicht autorisierten vorzeitigen Ankunft oder verspäteten Abreise, Geruch Entfernung aufgrund von Rauch, Verstoß gegen Bestimmungen in Bezug auf Pool- oder Spa-Ausrüstung, Klimaanlage, Rauchmelder, nicht notfallmäßige Verwendung von Feuerlöschern oder sonstiger Verstoß gegen den genannten Abschnitt SICHERE NUTZUNG DER RÄUMLICHKEITEN.

AUSFÄLLE, ABHILFE UND VERZICHTSERKLÄRUNGEN: Der Gast stimmt zu, dass alle Personen auf dem Grundstück einen vorübergehenden Status im Sinne von § 82.045 Fla. Stat. (2015). Das einzige Rechtsmittel bei Nichtbereitstellung reservierter Unterkünfte ist höchstens eine anteilige Rückerstattung. Der Gast verzichtet auf jeglichen Anspruch auf Rückerstattung, es sei denn, der Gast weist schriftlich nach, dass der Grund des Anspruchs der Verwaltungsgesellschaft unmittelbar nach seiner Entdeckung gemeldet wurde. Die Verwaltungsgesellschaft gewährleistet lediglich, dass die Unterkünfte allen gesetzlichen Anforderungen entsprechen.

VERLÄNGERUNG/VERLÄNGERUNG: Diese Vereinbarung kann nur verlängert werden, wenn sie schriftlich nachgewiesen wird.

RECHTSBEDINGUNGEN: Gesamtheit. Dies ist die gesamte Vereinbarung in dieser Angelegenheit, die alle vorherigen Verhandlungen, Vereinbarungen und stillschweigenden Bedingungen des UCC ersetzt. Überschriften. Überschriften dienen lediglich der Übersichtlichkeit und sind weder Bestandteil der Vereinbarung noch beeinflussen sie deren Auslegung. Interpretation. Diese Vereinbarung darf nicht zugunsten der nicht verfassenden Partei ausgelegt werden. Änderung. Nur die Verwaltungsgesellschaft ist befugt, diesen Vertrag zu ändern, und muss dies durch schriftliche Zustimmung der Parteien tun, sofern hierin nicht ausdrücklich etwas anderes bestimmt ist. Zuweisung. Jede versuchte Abtretung oder Delegierung dieser Vereinbarung ist ungültig. Teilnichtigkeit. Wenn eine Bestimmung dieser Vereinbarung nach geltendem Recht ungültig oder nicht durchsetzbar ist, wird sie, soweit möglich, so ausgelegt oder angewendet, dass eine Durchsetzung möglich ist; andernfalls wird diese Vereinbarung so ausgelegt, als ob diese Bestimmung nie existiert hätte. Zeit. Bei dieser Vereinbarung spielt die Zeit keine Rolle. Zahlungen. Die Zahlung an den Verfasser ist eine aufschiebende Bedingung für die Zahlung an den Nichtverfasser, wenn eine direkte Verbindung zwischen beiden besteht. Der Verfasser haftet nicht für die Nichterfüllung beauftragter Unternehmen und kann Zahlungsbedingungen aushandeln oder aus Zweckmäßigkeitsgründen auf Zahlungen verzichten. Garantien. Es bestehen keine Garantien, sofern nicht ausdrücklich angegeben und nicht nur stillschweigend. Beachten. Nur Mitteilungen und Mitteilungen per E-Mail gelten als ordnungsgemäß. Es ist eine Frist von 30 Tagen erforderlich, bevor Rückbuchungen, Rechtsstreitigkeiten oder formelle oder öffentliche Beschwerdemaßnahmen ergriffen werden. Diskretion. Das alleinige Ermessen der Verwaltungsgesellschaft in Bezug auf die Feststellung eines Verstoßes oder Abhilfemaßnahmen erfordert Treu und Glauben und die Einhaltung üblicher und gebräuchlicher Praktiken auf dem Ferienhausmarkt. Vertrauen. Die nicht verfassende Partei erkennt an, dass sie sich nicht auf aktuelle oder frühere Darstellungen oder Vereinbarungen verlassen hat, und verzichtet auf alle Rechte oder Ansprüche, die sich daraus ergeben. Materielle Verletzung. Als wesentlich bezeichnete Bedingungen schließen andere wesentliche Bedingungen nicht aus. Die Leistung des Verfassers ist entschuldigt, wenn sie durch den Eintritt einer Eventualität unmöglich gemacht wird, deren Nichteintreten eine grundlegende Annahme war, auf der der Vertrag geschlossen wurde. Verzicht. Auf eine Verletzung dieser Vereinbarung wird ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung der nicht verletzenden Partei verzichtet. Heilmittel. Das ausschließliche Rechtsmittel bei Vertragsbruch ist auf tatsächliche finanzielle Verluste und, wie in dieser Vereinbarung geregelt, auf angemessene Anwaltsgebühren und -kosten beschränkt, die als angemessene Rechtsbehelfe vereinbart werden. Ungeachtet des Fehlschlagens des ausschließlichen Rechtsbehelfs haftet der Verkäufer nicht für Folgeschäden. Pauschalierter Schadensersatz. Es wird vereinbart, dass jeder pauschalierte Schadensersatz im Rahmen dieser Vereinbarung nicht strafbare und schwer vorhersehbare Schäden darstellt. Anspruchsbeschränkung. Keine der Parteien darf Klage erheben, es sei denn, sie wird innerhalb von 1 Jahr nach dem Datum dieser Vereinbarung eingeleitet, was aufgrund der Notwendigkeit, unbekannte Risiken für die Geschäftsplanung zu bewältigen, als angemessen erachtet wird. Rückbuchungen. Die nicht verfassende Partei stimmt zu, dass eine detaillierte Artikelbeschreibung bereitgestellt wurde, Kontaktinformationen klar und deutlich angezeigt wurden und Anweisungen für den Fall gegeben wurden, dass ein Artikel nicht wie angegeben bereitgestellt wurde. Forum. Der 15. Gerichtsbezirk von Florida ist der ausschließliche Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung, es sei denn, es besteht eine ausschließliche Bundesgerichtsbarkeit, in diesem Fall sind dies die USA Dist. Ct. für die Süddist. von FL. Recht. Alle Streitigkeiten zwischen den Parteien, ob aus dieser Vereinbarung oder aus anderen Gründen, unterliegen den Gesetzen von FL unter Ausschluss aller anderen Gesetze, Grundsätze des Kollisionsrechts und anderer rechtlicher Theoriegrundlagen. Jury. Die Parteien verzichten auf ihr Recht auf ein Schwurgerichtsverfahren. Anwaltskosten. Die obsiegende Partei hat Anspruch auf angemessene Anwaltsgebühren von der nicht obsiegenden Partei, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Verteidigung von Rückbuchungsforderungen, öffentlichen oder formellen Beschwerden und Rechtsstreitigkeiten, die sich aus dieser Vereinbarung oder anderweitig ergeben. Harmlos halten. Der Nicht-Verfasser verpflichtet sich, den Verfasser schad- und klaglos zu halten und gegen etwaige Klagen Dritter zu verteidigen. Entschädigung. Die nicht verfassende Partei verpflichtet sich, die verfassende Partei von den angemessenen Verteidigungskosten und allen Zahlungen zur Begleichung von Ansprüchen Dritter freizustellen. Drittbegünstigte.

STORNIERUNGEN, ÄNDERUNGEN UND NICHTZAHLUNG: Stornierungen und Anzahlungen variieren, bitte entnehmen Sie weitere Details Ihrer Bestätigung. Änderungen an Reservierungen werden je nach Verfügbarkeit vor der Ankunft berücksichtigt. Rückerstattungen werden nicht gewährt für nicht erfüllte Erwartungen, Wetter, Naturkatastrophen, persönliche oder andere damit zusammenhängende Gründe, mit Ausnahme einer von einer Regierung angeordneten Zwangsevakuierung. Die Verwaltungsgesellschaft behält sich das Recht vor, den Service für Dritte zu verweigern.

FOTO HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Durch die Bestätigung einer Reservierung bei Margaritaville Resort Orlando Cottages stimmen Sie den Bedingungen unseres Mietvertrags zu. Eine dieser Bedingungen ist das automatische Opt-in für Margaritaville Resort Orlando Cottages, um Bilder oder Inhalte verwenden zu können, die Sie oder andere Personen in Ihren Gruppen enthalten. Diese Bilder können für Marketing oder Werbung im Namen der Marke über soziale Medien, digitale Mittel, Werbespots, Websites und andere Marketing- oder Werbemittel verwendet werden.

Wir überprüfen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen regelmäßig. Frühere Versionen werden archiviert hier.